Trockner Test- Wie testen wir Trockner?

Finden Sie heraus, wie Sie mit Test Trockner die besten Modelle entdecken und Sie vor denjenigen warnen, die Sie frustriert machen.

Wie lange dauert das Trocknen meiner Kleidung?

Die besten Wäschetrockner benötigen nur 15 Minuten, um 1 kg Wäsche zu trocknen, und der schlimmste dauert 30 Minuten. Das bedeutet, dass die schnellsten Trockner auf dem Markt 6 kg nasse Wäsche in anderthalb Stunden in trockene Kleidung verwandeln. während die langsamsten Trockner drei Stunden benötigen.

Wir testen zwei Trocknungsprogramme, wobei jedes mit einem Stern bewertet wird, um zu zeigen, wie schnell Sie Ihre Kleidung trocknen. Wir füllen die Trommel bis zur maximalen Kapazität des Wäschetrockners für synthetische Wäsche und messen, wie lange es dauert, bis die Wäsche trocken genug ist, um sie in einen Schrank zu legen.

Baumwollschrank trocken (70% Ladung) * Die Baumwollkleidung, die aus der Trommel kommt, sollte trocken genug sein, um sie direkt in den Schrank zu legen. Wir beladen den Trockner mit der Art von Kleidung, die Sie zu Hause trocknen würden, z. B. Jeans und Handtücher.

Synthetik / Pflegeleichter Trockenschrank (Programmkapazität) Die maximale Kapazität zum Trocknen von synthetischer Kleidung (Chemiefasern wie Polyester) beträgt normalerweise etwa die Hälfte der Baumwollmenge, die Sie trocknen können. Bei den meisten Trocknern mit einer Kapazität von 7 kg können Sie entweder 3 kg oder 3,5 kg synthetische Kleidung auf einmal trocknen. Die Ladung besteht aus Polyester, Poly-Baumwolle und einigen Baumwollartikeln. Und wir verwenden echte Kleidung in unseren Tests.

Wird es tatsächlich meine Kleider trocknen?

Man könnte meinen, alle Trockner würden sich beim Trocknen auszeichnen – aber das ist nicht der Fall. Unsere Tests haben gezeigt, dass viele Trockner eine Ladung nicht gleichmäßig trocknen, so dass Sie mit einigen matschigen Überraschungen in einer ansonsten knusprigen Wäsche lauern.

Bei anderen Trocknern kann es Stunden dauern, bis eine Ladung fertiggestellt ist, die nur einen Bruchteil dieser Zeit beanspruchen sollte. Aus diesem Grund testen wir Trockenheit und bewerten sie in unseren vollständigen Wäschetrockner-Bewertungen mit einem Stern.

Um zu bestimmen, wann die Kleidung „trocken“ ist, muss sie gewogen werden, um zu sehen, wie viel Wasser sie vor und nach dem Programm enthalten.

Automatische Trockner, die einen Sensor verwenden, um zu bestimmen, wann Ihre Kleidung trocken ist, sind besonders anfällig dafür, dass diese Bewertung nicht mehr passt. Ein defekter Sensor kann die Trommel anhalten, wenn die Wäsche noch feucht ist und mehr getrocknet werden muss. Alternativ kann die Wäsche zu trocken werden.

Wie laut wird es sein?

Wir bewerten das Geräusch des Trockners im lautesten Teil des Programms. Wir überlegen, wie laut das Geräusch des Motors ist und auch das Geräusch, das durch das Wäschetrommeln in der Trommel entsteht.